Heilig Abend in Xanten

Xanten Marktplatz
« 1 von 8 »

Es ist der 24. Dezember 2017 und fast 15:30 Uhr. Ein diesiger, trüber Nachmittag.
Ich stehe mit meiner Freundin auf dem Marktplatz. Viele Anwohner hatten sich ebenfalls auf dem Platz versammelt. Lebhaftes Geplauder erfüllt die kühle Luft, übertönt den frischen Wind. Fröhliches Halli, hallo rings um uns herum. Es gleicht fast einem großen Familientreffen. Einige mit heißen „Heilig Abend in Xanten“ weiterlesen

Rubjerg Knude

Unmittelbar an der Straße dieser Parkplatz. Von hier aus geht´s zu Fuß oder ein Stück mit dem Fuhrwerk zum Knude rauf
« 1 von 18 »

 

Rubjerg Knude — Der versunkene Leuchtturm. Ist aber gar nicht mehr versunken.

Ich stelle mein WOMO auf dem Parkplatz, der direkt an der Straße liegt, ab. Über einen Feldweg, gesäumt von Heckenrose- und Sanddornsträuchern, geht’s aufwärts. Schon bald liegt mir der nächste (Rubjerg Mile war der Erste) Sandhaufen zu Füßen. Doch das ist die falsche Wahrnehmung. Eher anders herum sollte die Betrachtung sein. Ich stehe Ihm zu Füßen. Knude „Rubjerg Knude“ weiterlesen